|<<   <<<<   8 / 13   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20360, fol. 17
Werktitel: Die Trennung der Heiligen Petrus und Paulus
in der Platte: Sanctorum Petri et Pauli acerba a se invicem Discessio
in der Platte: Separation de St. Pierre et de St. Paul
Beteiligte Personen:
Stecher:Etienne Picart (1632 - 1721)
Inventor:Giovanni Lanfranco (1582 - 1647)
Drucker:Jean Goyton (1629 - 1714)
Datierung:
Entstehung der Platte:1679
Technik: Kupferstich
Maße: 43 x 46,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Separation de St. Pierre et de St. Paul. D'apres le tableau de Jean Lanfranc qui est dans le Cabinet du Roy, de quatre pieds de haut, sur 4 pieds et demy de large.; Sanctorum Petri et Pauli acerba a se inuicem Discessi;. Ad tabulam Joannis Lanfranci, quatuor pedes altam, latam uerò quatuor cum dimidio, Jn Pinacothecâ regiâ.; Steph. Picart Rom. Sculps. 1679.; Goyton [pointiert]
IconClass: 25I146   Stadtmauern
46C112   Brücke
45M2   Soldaten und Zivilisten
11H(PETER)   der Apostel Petrus, erster Bischof von Rom; mögliche Attribute: Buch, Hahn, (umgekehrtes) Kreuz, Krummstab mit drei Querbalken, Fisch, Schlüssel, Schriftrolle, Schiff, Tiara
11H(PAUL)   der Apostel Paulus (von Tarsus); mögliche Attribute: Buch, Schriftrolle, Schwert
73   Neues Testament
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Giovanni Lanfranco (gegenseitig) im Museum der Schönen Künste, Carcassonne.


Literatur:
  • Bähr, Astrid: Repräsentieren, bewahren, belehren: Galeriewerke (1660-1800). Von der Darstellung herrschaftlicher Gemäldesammlungen zum populären Bildband. Hildesheim/Zürich/New York 2009, S. 477, Kat.Nr. 37.
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 196, Kat.Nr. 20.


Letzte Aktualisierung: 03.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum