|<<   <<<<   9 / 17   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19359, [S. 62av]
Werktitel: Totila und seine Soldaten besuchen den Heiligen Benedikt
in der Platte: Totila accompagnato dal numeroso suo Esercito, che adora il Santo Abbate Benedetto
Serie: Das Kloster San Michele in Bosco von Bologna / Il claustro di San Michele in Bosco di Bologna, Nr. 19
Beteiligte Personen:
Stecher:Giovanni Fabbri (+1777)
Zeichner/-in:Gaetano Gandolfi (1734 - 1802)
Inventor:Ludovico Carracci (1555 - 1619)
Datierung:
Druck:1776 (Typendruck (Titelblatt))
Technik: Kupferstich
Maße: 47,8 x 29,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Lodovico Carracci inv. e dip.; Gaetano Gandolfi dis.; Gio. Fabbri inc.; Totila accompagnato dal numeroso suo Esercito, che adora il Santo Abbate Benedetto.; 19
Geogr. Bezüge:
Druckort: Bologna
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 11H(BENEDICT)41   Totila, König der Ostgoten, besucht den hl. Benedikt auf dem Monte Cassino, um seinen Segen zu empfangen; bevor ihm die Absolution erteilt wird, tadelt ihn der hl. Benedikt streng
Sekundäre Ikonographie: 45B   der Soldat; Soldatenleben
Primäre Ikonographie: 46C131   auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
Primäre Ikonographie: 48C161   Säule, Pfeiler (Architektur)
Primäre Ikonographie: 42A31   stillen, säugen, die Brust geben
Sekundäre Ikonographie: 11P31521   Mönch(e), Klosterbrüder
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Fresko von L. Carracci in Bologna, San Michele in Bosco.



Letzte Aktualisierung: 26.07.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum