|<<   <<<<   6 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 57]
Werktitel: Num 15,32-36: Strafe für eine Sabbatschändung. Num 16: Aufruhr und Untergang der Rotte Korach, Datan und Abiram
in der Platte: Nomb. XVI. Korah, Dathan, ende Abiram Levendigh door 't Vyer verteert. Coré, Dathan, & Abiram sont abimez tous en Vie
in der Platte: Nomb. XV. Vs. 32 .... 36. Overtreeder der Sabbath gesteenight. Violateur du Sabbat Lapidé
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacobus de Later (1670 - um/nach 1709)
Inventor:Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Philipp Tidemann (1657 - 1705), Vermutet
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1680 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,3 x 23,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: NOMB. XV. Vs. 32 .... 36. Overtreeder der Sabbath gesteenight. Violateur du Sabbat Lapidé.; J. d. later fe.; O. Elleriger. del.; NOMB: XVI. Korah, Dathan, ende Abiram Levendigh door 't Vyer verteert. Coré, Dathan, & Abiram sont abimez tous en Vie; J. de later. fe.; J: tideman del.; 57; P. Mortier edit: cum Privil:
IconClass: 71E3162   der Sabbatschänder wird zu Tode gesteinigt (Numeri)
41A1911   Zeltlager
71E317   Rebellion des Korach (Core), Datan und Abiram, und ihre Bestrafung (Numeri 16)
71E31742   der Erdboden öffnet sich und verschlingt die Rebellen Datan und Abiram mitsamt ihren Familien und Besitzungen
12A42   Stiftshütte, Mischkan (jüdische Religion)
Anmerkungen:
Kommentar: Leichte Verfärbung in den oberen Ecken des Stiches.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 10: L'Admiral - Lucas van Leyden. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 38, Kat.Nr. 72.


Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum