|<<   <<<<   20 / 108   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 16
Werktitel: Die Sodomiter werden mit Blindheit geschlagen
in der Platte: Die Sodomiter werden mit Blindheit geschlagen
Hist. Inhaltsverzeichnis: 16 | Les de Solome son frappes d’aveuglement | _ [Gen] | XIX, 10-11
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Gilliam van der Gouwen (1650 - 1720)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,4 x 21,2 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Gen. XIX: 10-11. ... met blindheit geslagen.; G. Hoet del:; G. Vander Gouwen fecit.
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 71C12332   eine Menschenmenge versammelt sich vor Lots Haus
Sekundäre Ikonographie: 71C12333   Lot versucht, die Menschenmenge zu beruhigen
Sekundäre Ikonographie: 71C12334   die zwei Engel greifen ein und schlagen die Menschen vor Lots Haus mit Blindheit



Letzte Aktualisierung: 11.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum