|<<   <<<<   44 / 91   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.759, [fol. 63]
Werktitel: Überreste des Septimius-Severus-Bogens
in der Platte: Vestigij dell'Arco di Settimo Severo
nach TIB: The Arch of Septimius Severus with the Temple of Saturn and the Church of S. Martina
Konvolut / Serie: Antike Ruinen von Rom, Tivoli, Pozzuolo und anderen Orten / Vestigi della antichita di Roma, Tivoli, Pozzvolo et altri lvochi, 50 Bll., Hollstein Dutch and Flemish XXI.41.151-201 Kopie / Hollstein German XXXVII.36
Beteiligte Personen:
Stecher:Girolamo Ferri (Mitte 17. Jh.)
Aegidius Sadeler (1570 - 1629), Kopie nach
Verleger:Giovanni Giacomo de Rossi (1627 - 1691)
erwähnte Person:Marcus Sadeler (1614 - um 1660)
Datierung:
Publikation:1660 (in der Platte (Serientitel))
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 15,7 x 26,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: IMP CAES LVCIO ... ET PARTHIGO ADIABENI.; Vestigij dell'Arco di Settimio Seuero, ... il foro Romano; Marco Sadeler excudit; 3
Handschrift: in der oberen rechten Ecke der Platte, teilweise getilgt, mit Feder in Schwarz: 94.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Italien, Rom, Curia Julia
Darstellung: Italien, Rom, Septimius-Severus-Bogen
Verlagsort: Italien, Rom
IconClass: 48C149   Ruine eines Gebäudes
48C141   Darstellung eines realen Gebäudes (das noch existiert oder einmal existiert hat)
43A422   Triumphbogen
25I1   Stadtansicht (allgemein); Vedute
12F61   Tempel und Heiligtümer in der römischen Religion
Anmerkungen:
Kommentar: Laut Hollstein Dutch and Flemish XXI handelt es sich bei den von Giovanni Giacomo de Rossi herausgegebenen Versionen der "Vestigi delle antichità" um Kopien von Girolamo Ferri mit gefälschten Namen nach Aegidius Sadeler. Dessen Fassung erschien 1606 und kopiert teilweise ein gleichnamiges Werk von E. Dupérac von 1575.
Unten links eine bräunliche Verfärbung durch eingedrungene Flüssigkeit.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 21: Aegidius Sadeler to Raphael Sadeler II. Text. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 41, Kat.Nr. 151-201 Kopie nach.
  • Falk, Tilman (Hrsg.): Hollstein's German engravings, etchings and woodcuts. 1400-1700. J. M. Sacerer to Peter Salzburger. Rotterdam 1995, S. 36, Kat.Nr. ohne Nummer.
  • Ramaix, Isabelle de: The Illustrated Bartsch. 72 Part 1 (Supplement). Aegidius Sadeler II. New York 1997, S. 253, Kat.Nr. 7201.164 C1.

Siehe auch:


  1. GS 20326, fol. 150,1: Der Septimus-Severus-Bogen und die Curia Julia auf dem Forum Romanum


Letzte Aktualisierung: 08.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum