|<<   <<<<   3 / 4   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20326, fol. 59,2
Werktitel: Hl. Benedikt
Hist. Inhaltsverzeichnis: 59. | S. Benedictus in kleinem Format. | Phil. Sadeler ___ ,, [exc.] [nachträglicher Zusatz links mit Bleistift von anderer Hand: 100]
Beteiligte Personen:
Künstler:unbekannt
Philipp Sadeler (um 1600 - um 1650), sonstige Zuschreibung
Dargestellte: Benedikt von Nursia (480 - 547)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1600 - um 1650 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 7,1 x 6,1 cm größte Höhe/Breite (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: S. BENEDICTVS.
Handschrift: rechts mit Feder in Braun: Ph[?]Sade,,/ler f.
IconClass: 41C27(SIEVE)   Küchengeräte: Sieb
25F32(RAVEN)   Singvögel: Rabe
49M32   Buch (geschlossen)
41C321   Kelch
11H(BENEDICT)   Benedikt von Nursia, Abt von Monte Cassino und Gründer des Benediktinerordens, mögliche Attribute: Weihwedel, Buch, Kelch (manchmal zerbrochen), Rabe mit Brotlaib, Sieb (oder Tafel)
Anmerkungen:
Kommentar: Untere rechte und obere Ecken beschnitten. Ausriss der unteren linken Ecke.



Siehe auch:


  1. GS 20326, fol. 59: 59. | Der H. Joseph / ... / R. P. Hierem. Drexelius. / in kleinem Format. | Jo. Sadeler exc. / ... / Jo. Sadeler fec.


Letzte Aktualisierung: 01.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum