|<<   <<<<   13 / 112   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20303, fol. 33,1
Werktitel: Der kleine Tag nach der flämischen Hochzeit
in der Platte: Petit lendemain de Noce Flamande
Hist. Inhaltsverzeichnis: 33 | Petit lendemain de noce Flamande | L. Surugue sc.
Beteiligte Personen:
Stecher:Louis Surugue (um 1686 - 1762)
Inventor:David d. J. Teniers (1610 - 1690)
Verleger:Louis Surugue (um 1686 - 1762)
Datierung:
Entstehung der Platte:1746 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 19 x 22,4 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: David Teniers pinx.; L. Surugue Sculp.; Petit lendemain de Noce Flamande. Gravé d'après le Tableau Original qui est dans le Cabinet de M.r l'Abbé de Majinville Con.er au Parlement. a Paris chez L. Surugue Graveur du Roy rue des Noyers attenant le Magazin de papier vis a vis S.t Yves 1746 A. P. D. R.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris, Rue des Noyers
IconClass: 43B313   Terrasse bzw. Tische und Stühle vor einem Gasthaus oder Restaurant, auf dem Bürgersteig
43C94   Gruppentanz
48CC7354   Dudelsack, Musette - CC - im Freien
41C711   alkoholische Getränke: Wein
41A775   Behälter aus Holz: Faß, Tonne
25F36(DUCK)   Wasservögel: Ente



Siehe auch:


  1. GS 20303, fol. 33: 33 | Petit lendemain de noce Flamande / Delassement de paysans Flamands | L. Surugue sc. / –––– ,, ––––


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum